AktuellesZieleWissenswertesFördererProgrammSpendeKooperationenPartner
 
Login:

Passwort:



Startseite
Restaurantführer
Kochschulen
Private Fine Dining
Caterer
Fachgeschäfte
NEWS
Catering Agency
Philosophie
Wir über uns
Aktuelles
Gästeclub
Gutscheine
Menü Plaisir
Kochen
Magazin
Newsletter
Toques d'Or - Küchenbibliothek
Bücher
Shop
Aktionen
• Kalender
• Kinder an den Herd
• Geschmackserziehung
• Schulkochclub
• Amateurkochclub
• Toques d'Or Feiertage
• Europ. Tag für gesundes Kochen an Schulen
• Koch-Festival
• Woche des Geschmacks
• Kinder-Kochfestival
• Cuisine Communicative
• Kulturpreis
• Toques d'Or Trophy
Messetermine
Berufung
Kulinarisches Netz
Show-Room
Förderer
Kooperationen
Ideelle Träger
Würdenträger
Auszeichnungen
Jobbörse
Presse
Kontakt
- - -
Koch-Festival
Woche des Geschmacks
Amateurkochclub
Schulkochclub
Award Academy Germany
Club Prosper Montagné
Cordon Noir Germany
Pastry Academy Germany
Toques d'Or Trophy
Datenschutz
 
 
 

TOQUES D'OR TROPHY



 

 

Bundesweiter Wettbewerb der Amateurköche

 

Initiator:

TOQUES D'OR International

 

Idee:

Dieser Wettbewerb hat nicht allein mit Koch- und Küchentechnik zu tun. Es geht vielmehr um die Einbeziehung von Produkten aus der Region. TOQUES D'OR möchte auf diesem Weg ein Produkt- und Qualitätsbewusstsein für die besten Erzeugnisse der Regionen Deutschlands schaffen und fördern. Das bedeutet aber auch, dass man Produkte neu schätzen lernt und über ihre Herkunft Bescheid weiß.

 

Teilnehmer:

Teilnehmen können Teams bestehend aus 2 Personen, einem Amateur – Koch oder – Köchin und einem Assistenten, die beide einen deutschen Pass haben müssen.

Die Teilnehmer dürfen weder eine Kochausbildung absolviert, noch einen verwandten Beruf erlernt haben.

 

Das Teilnehmer-Spektrum der 1. TOQUES D'OR Trophy, die 1998 zum Thema "Lamm" ausgetragen wurde, ging durch alle Alters- und Berufsgruppen, der Pensionär stand im Wettstreit mit der Schülerin, der Zimmermann kämpfte gegen die Hausfrau, der Anästhesist gegen die Kauffrau.

 

Etappen:

Zunächst sind alle Amateure aufgerufen, ihre Rezepte einzuschicken. Pro Bundesland werden die fünf besten Einsendungen von der Jury ausgewählt.

 

Diese Kandidaten kochen um den Titel 1. Sieger des jeweiligen Bundeslandes, also um den Landesmeister Amateurköchin/-koch.

 

Die 16 Landesmeister treten gegen die übrigen Bundesländer an.

 

Dort wird um die TOQUES D'OR TROPHY in Gold, Silber und Bronze gekämpft.

Zusätzlich gibt es wertvolle Sachpreise. Außerdem gibt es Zusatzpreise für Hygiene usw.,

 

 

 

Aufgaben:

Die Teilnehmer müssen vorgegebene Produkte mit Beilagen aus frischen Produkten ihrer Herkunftsregion, vorzugsweise aus biologischem Anbau zubereiten.

Dazu eine Empfehlung deutschen Weines, mit Nennung des Jahrgangs, Rebsorte, Lage, Anbaugebiet, Winzer.

 

Es dürfen keine industriell vorgefertigten Produkte außer natürlich Grundprodukten verwendet werden.

 

 

Bewertung:

Bewertet werden von der Jury, Geschmack, Präsentation, Originalität, sowie Hygiene und Sauberkeit am Arbeitsplatz.

 

Die Jury in den Vorausscheidungen der einzelnen Bundesländer wie auch bei der Endausscheidung besteht Profiköchen und Prominenten.

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Suche:
 
Partner:
Marcellinos

lookcook
Gratis Rezepte hier!
 
Impressum Admin-Login